wuerfel.jpg

Edelmetallverband e.V.
Schwäbisch Gmünd

Das Herzstück der in Schwäbisch Gmünd gelebten Tradition des Gold- und Silberschmiedehandwerks

 

Der im Jahr 1906 in Schwäbisch Gmünd gegründete Edelmetallverband e.V. ist weit mehr als ein Zusammenschluss von Unternehmen. Er ist das Herzstück der in Schwäbisch Gmünd gelebten Tradition des Gold- und Silberschmiedehandwerks.
 
Die "Galerie Gold & Silber" in Schwäbisch Gmünd, bietet allen Mitgliedern die Möglichkeit, sich und Ihre Waren zu präsentieren. In den Verkaufsräumen findet sich ein vielfältiges Sortiment an Gold- und Silberschmuck, Uhren und Tafelsilber wieder.

 

"Mehr als ein Jahrhundertgeschichte –
darauf können wir stolz sein!"

Sven Moeller – Vorstandsvorsitzender

 
galerie-1-d.jpg
 

Tradition bewahren und schätzen!

Über 111 Jahre Edelmetallverband e.V. Schwäbisch Gmünd

2017 feierte der Edelmetallverband e.V. Schwäbisch Gmünd sein 111-jähriges Jubiläum. Dabei zeigt er sich so modern und zukunftsorientiert, wie man es meist nicht von über 100-Jährigen gewohnt ist. Doch ein engagiertes Team mit mitgliedsorientiertem Handeln und klaren Zielen sorgt dafür, dass der Verband auch als über 100-jährige Institution heute klar am Puls der Zeit agiert.

Der Edelmetallverband e.V. versteckt sich nicht, sondern agiert aufmerksamkeitsstark in der Öffentlichkeit. Lange weitgehend nur ein klassischer Arbeitgeberverband, stehen mittlerweile die Information der Mitglieder über aktuelle Themen in der Branche, die Organisation von verschiedensten Veranstaltungen wie z.B. Messeauftritten und die Unterstützung der Verbandsmitglieder bei Marketing- und Absatzförderungsaktivitäten im Vordergrund.